Laichgebiet in der Ribi

Die Ribi liegt links der Verbindungsstrasse nach Rickenbach ausgangs Dorf. Das ehemalige Wasserwehr ist heute das grösste Laichgebiet für den Grasfrosch und andere Amphibien in Gontenschwil. 2017 wurden die Laichgewässer ausgebaggert. Im Frühjahr 2018 wurden Kleinstrukturen für das Mauswiesel und den Iltis und im hinteren Teil eine Hochstaudenflur angesäht.

Jährliche Aufgaben NVG: Im Frühjahr muss der Zufluss zu den Weihern gereinigt werden, sodass die Weiher ausreichend Wasser führen. Gleichzeitig werden Hecken und Bäume gestutzt, sodass genügend Licht auf die Weiher fällt. Während der Hauptwanderzeit stellt der NVG bei Bedarf Froschzäune auf.

Natur und Vogelschutzverein Gontenschwil

Post Konto Nr. 50-13157-4

Mail: nvgontenschwil@outlook.com

Lokale Sektion des Birdlife Aargau