• Laura Hufschmid

Die Welt der Pilze

Bei bestem Herbstwetter fanden sich rund 25 Pilzler am Samstagmorgen 22.10. im Buholz ein. Der Gontenschwiler Pilzkontrolleur Herbert Bolliger führte die Teilnehmer im ersten Teil mit einem spannenden Vortrag in die wunderbare Welt der Pilze und deren Lebensweise.

So konnten wir erfahren, welche Bedeutung die Pilze für das Ökosystem und für uns Menschen haben und was wir beim Sammeln von Pilzen beachten sollten.



Bestens vorbereitet gehen wir anschliessend im Wald auf die Suche nach feinen Pilzen.

Die Bedingungen der letzten Tage und Wochen bereiten uns ein reichhaltiges Angebot und wir finden Pilze in allen Farben und Formen. So finden auch Arten den Weg in den Korb, die wir im Normalfall lieber stehen lassen, da wir sie nicht kennen.



Im Anschluss gibt uns Herbert Bolliger eine Übersicht über die Arten, die wir gefunden haben und hilft uns bei der Bestimmung der verschiedenen Arten.

Zu guter Letzt tauschen sich die Teilnehmer beim leckeren Apéro noch ein bisschen aus und Herbert Bolliger klärt offene Fragen von den Teilnehmern.


5 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen