top of page

Klassenzimmer Natur

Für einmal besuchten die Schüler von Gontenschwil den Unterricht im Freien. Der Natur- und Vogelschutzverein Gontenschwil bot verschiedene Projekte zur Auswahl.

Eine Gruppe baute einen grossen Steinhaufen nahe am temporären Weiher bei der ARA. Eine andere Gruppe baute beim Kleinstrukturenlehrpfad ein Waldsofa. Dieses konnte während dem Dorffest bereits gut genutzt werden. Eine dritte Gruppe begleitete unseren Nistkastenobmann durchs Dorf und lernte warum man Nistkästen aufhängt und warum diese gepflegt werden müssen. Ein letzte Gruppe besuchte die Wasserfassung der Gemeinde und erforschte anschliessend eine Quelle im Wald. Es wurde wacker gearbeitet, viel gefragt, gelacht und manchmal auch etwas gejammert, denn die Arbeit war teilweise schweisstreibend! Aber die Motivation der Schüler und ihrer Lehrpersonen war ungebrochen. Es hat allen Beteiligten Freude gemacht.

26 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page